• 0221-16539390

    Unsere Einrahmungsspezialisten beraten Sie kompetent zu Bilderrahmen, Ein-
    rahmungen, Bilderschienen und Digitaldrucken

    Mo-Fr 9 - 17 Uhr 0221-1653939-0
    oder rund um die Uhr
    info@bilderrahmenwerk.de

  • Versandkostenfrei ab 100 €

    Standard-Pakete versenden wir ab 100 € und Sperrgut ab 350 € Bestellwert für Sie kostenlos.

    Weitere Informationen zum Versand.

  • Lieferung

    Bitte beachten Sie die Hinweise zu den unterschiedlichen Lieferzeiten der jeweiligen Hersteller.

    Köln Bilderrahmen aktuell: 15-20 Werktage Lieferzeit. Grundsätzlich kann es duch Unterbrechung der Lieferketten auch bei anderen Herstellern zu etwas längeren Lieferzeiten kommen.

    Aktuell sind die Bonn und Berlin Bilderrahmen, sowie Passepartotus kurzfristig lieferbar.

    Falls Sie Versandkosten sparen möchten, können Sie nach Rücksprache viele, aber leider nicht alle Artikel bei uns abholen:

    Rahmenwerk GmbH&Co.KG Motzener Straße 9 12277 Berlin

    Rahmenwerk GmbH&Co.KG Riedinger Straße 12-14  45141 Essen Gewerbegeb. Bamlerstr.

    Rahmenwerk GmbH&Co.KG Neusser Str. 496 50737 Köln

    Rahmenwerk GmbH&Co.KG Goldbeckstr. 10 69493 Hirschberg

    Rahmenwerk GmbH&Co.KG Carl-Kreul-Str. 1 91352 Hallerndorf

     

  • Rechnungskauf

    Privat- und Firmenkunden kaufen problemlos, einfach und sicher auf Rechnung über unseren Zahlungspartner Paypal. Sie zahlen erst 30 Tage nach Bestellung.

    Wiederbestellende Firmenkunden und öffentliche Einrichtungen können auch per Rechnung an bilderrahmenwerk.de bezahlen mit 14 Tage Zahlungsziel.

    Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Unter einem Warenwert von 25,- Euro incl. MwSt. berechnen wir eine handling fee von 6,90 Euro.

    Hier finden Sie weitere Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten.

  • Bilderrahmen-Finder

    Hier finden Sie jeden Bilderrahmen schnell und einfach. Größe, Farbe. Material, Hersteller und weitere Filter:

    Bilderrahmen-Finder

     

Roggenkamp Aluminium Rahmen

Die Aluminium-Bilderrahmen von ROGGENKAMP sind seit Jahrzehnten ein Geheimtipp, werden aus besonders robusten Aluminiumprofilen hergestellt und mit sehr stabilem Glas versehen. Die neuesten Alurahmen aus dem Hause Roggenkamp enthalten Wechselrückwände mit derart leichtgängigen Schwenkfedern, dass das Wechseln der Bilder besonders einfach wird.

ROGGENKAMP Alu-Wechselrahmen werden in 3 Profilausführungen hergestellt. Hohe Formstabilität und Materialstärke der Profile bewirken, daß die Rahmen an der Wand nicht durchhängen und sich beim Wechseln nicht verwinden. Stabile Eckverbindungen halten auch große Rahmen sicher zusammen. Die eloxierten Aluminium-Oberflächen sind unempfindlich und dauerhaft geschützt gegen Umwelteinflüsse.

Beim Bilderwechsel genügt ein leichter Druck auf die Stahlfeder, ein kurzer Dreh – und schon ist die Feder gelöst oder wieder fest im Rahmenprofil eingerastet. Die Federmechanik dient gleichzeitig als Aufhänger und erlaubt zusätzliche Einlagen bis 5 mm Stärke.

Die Aluminium-Bilderrahmen von ROGGENKAMP sind seit Jahrzehnten ein Geheimtipp, werden aus besonders robusten Aluminiumprofilen hergestellt und mit sehr stabilem Glas versehen. Die neuesten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Roggenkamp Aluminium Rahmen

Die Aluminium-Bilderrahmen von ROGGENKAMP sind seit Jahrzehnten ein Geheimtipp, werden aus besonders robusten Aluminiumprofilen hergestellt und mit sehr stabilem Glas versehen. Die neuesten Alurahmen aus dem Hause Roggenkamp enthalten Wechselrückwände mit derart leichtgängigen Schwenkfedern, dass das Wechseln der Bilder besonders einfach wird.

ROGGENKAMP Alu-Wechselrahmen werden in 3 Profilausführungen hergestellt. Hohe Formstabilität und Materialstärke der Profile bewirken, daß die Rahmen an der Wand nicht durchhängen und sich beim Wechseln nicht verwinden. Stabile Eckverbindungen halten auch große Rahmen sicher zusammen. Die eloxierten Aluminium-Oberflächen sind unempfindlich und dauerhaft geschützt gegen Umwelteinflüsse.

Beim Bilderwechsel genügt ein leichter Druck auf die Stahlfeder, ein kurzer Dreh – und schon ist die Feder gelöst oder wieder fest im Rahmenprofil eingerastet. Die Federmechanik dient gleichzeitig als Aufhänger und erlaubt zusätzliche Einlagen bis 5 mm Stärke.