• 0221-944047-22

    Unsere Einrahmungsspezialisten beraten Sie kompetent zu Bilderrahmen, Ein-
    rahmungen, Bilderschienen und Digitaldrucken

    Mo-Fr 9 - 17 Uhr 0221 - 944047-22
    oder rund um die Uhr
    info@bilderrahmenwerk.de

  • Versandkostenfrei ab 90€

    Standard-Pakete versenden wir ab 90 € und Sperrgut ab 300 € Bestellwert für Sie kostenlos.

    Die Versandkosten können Sie auch sparen, wenn Sie ihre Bestellungen in unseren Geschäften in Köln oder Düsseldorf oder bei unseren Partnern in Bielefeld oder Münster abholen.

    Weitere Informationen zum Versand.

  • Sichere Zahlung

    Wählen Sie die für Sie optimale Zahlungsart aus. Alle Zahlungsmöglichkeiten sind für Sie Gebührenfrei.

    Wir bieten folgende Zahlungsarten an:
    - Vorauskasse
    - PayPal Express
    - PayPal
    - SEPA-Lastschrift (für bekannte Kunden)
    - Lastschrift via PayPal
    - Kreditkarte via PayPal
    - Kauf auf Rechnung via PayPal für Privat- und Unternehmenskunden
    - Kauf auf Rechnung für Behörden, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen

    Hier finden Sie weitere Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten.

  • Rechnungskauf

    Privat- und Firmenkunden kaufen problemlos, einfach und sicher auf Rechnung über unseren Zahlungspartner Paypal. Sie zahlen erst 30 Tage nach Bestellung.

    Wiederbestellende Firmenkunden und öffentliche Einrichtungen können auch per Rechnung an bilderrahmenwerk.de bezahlen mit 14 Tage Zahlungsziel.

    Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Unter einem Warenwert von 40,- Euro incl. MwSt. berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 5,- Euro. Das ist nötig, weil darunter keine kostendeckende Bearbeitung von Bestellungen möglich ist.

  • 160 Jahre Tradition

    Seit 1854 stellen wir Bilderrahmen her und rahmen Kunst ein. Heute sind wir Deutschlands größtes Kunstservice-Unternehmen.

    Kaufen Sie bei bilderrahmenwerk.de und profitieren Sie von der Erfahrung und Zuverlässigkeit der Unternehmen CONZEN in Düsseldorf und Werkladen in Köln.

  • Bilderrahmen-Finder

    Hier finden Sie jeden Bilderrahmen schnell und einfach. Größe, Farbe. Material, Hersteller und weitere Filter:

    Bilderrahmen-Finder

     

Rheingold Modellrahmen "Blumenberg"

265,39 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Format:

Glas:

Rückwand:

Notiz:

Modellrahmen im Biedermeier-Stil Handgefertigter Bilderrahmen aus der traditionsreichen... mehr
"Rheingold Modellrahmen "Blumenberg""

Modellrahmen im Biedermeier-Stil

Handgefertigter Bilderrahmen aus der traditionsreichen Düsseldorfer Rahmenmanufaktur CONZEN. Klassischer Modellrahmen mit vergoldeter Lichtkante in Gelbgold (23 Karat) auf rotem Poliment, auf die ein nach außen aufsteigendes Karnies folgt, das am Rücken leicht untergekehlt ist. Karnies und Rücken sind schwarz gefasst. Das Profil ist typische für den Barock, wurde aber in der Ausführung auch im Biedermeier eingesetzt.

Die Grundleiste der Rheingold Bilderrahmen besteht aus mit Kreide grundiertem Vollholz. Die Bilderrahmen werden nach Ihrer Bestellung individuell für Sie angefertigt. Dies dauert ca. 3 Wochen.
Größere Formate sind nach Rücksprache möglich. Bitte sprechen Sie uns an: order@wcks.de oder 0221 94404722.

Profilbreite 60 mm
Profilhöhe 34 mm
Falzbreite 10 mm
Falzhöhe 10 mm
Max. Größe  100 x 80 cm
Max. Verwendungstiefe mit Flexipoints 8 mm
Einlegehöhe mit Rückwand, Glas + Flexipoints ** 2,4 mm 
Artikelnr. RG7043605516-

** Rückwand Hartfaser 3 mm, Glas 2 mm, Einlegekarton 0,6 mm

Wichtiger Hinweis: Alle Rheingold Bilderrahmen werden einzeln auf Kundenwunsch angefertigt und sind auch von Privatpersonen vom Widerrufsrecht und Rückgabe ausgeschlossen.

Weiterführende Links zu "Rheingold Modellrahmen "Blumenberg""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rheingold Modellrahmen "Blumenberg""
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

FAQ 1
Welches Rahmenformat brauche ich?

Es gibt Bilderrahmen im Standardformat und in Sonderformaten. Die kleinsten Standardformate beginnen bei 9x13 cm, der größte Standard-Bilderrahmen hat Format DinA0. Individuelle Bilderrahmen können wir bis zu einer Breite von 300 cm liefern.

Die angegebenen Formate sind immer die Bildformate (Glasmaß), die in den Bilderrahmen passen. Format 30x40 cm bedeutet, ein Bild von 30x40 cm passt in diesen Rahmen. Deshalb ist der Rahmen innen immer 1 mm umlaufend größer, d.h. der Rahmen hat ein Innenmaß von 30,2 x40,2 cm. Das Außenmaß der Rahmens ergibt sich aus der Breite der Leisten und dem Innenmaß. Das Innenmaß wird auch Falzmaß genannt.

Hier sehen Sie einen Vergleich verschiedener Standard-Größen in einem Wohnzimmer:

Bilderrahmenformate-Vergleich-1200Px
 

Diese Formate sind Standard-Formate, für die viele Hersteller fertige Bilderrahmen anbieten:

10 x 15 cm
13 x 18 cm
18 x 24 cm
20 x 30 cm
24 x 30 cm
30 x 40 cm
30 x 45 cm

40 x 50 cm
40 x 60 cm
50 x 70 cm
50 x 75 cm
60 x 80 cm
60 x 90 cm
70 x 100 cm 
30 x 30 cm
40 x 40 cm
50 x 50 cm
60 x 60 cm
70 x 70 cm
80 x 80 cm

DinA5
DinA4
DinA3
DinA2
DinA1
DinA0

Moderne Modell- und Vergolderrahmen der Kollektion Rheingold

Die Rheingold – Kollektion ist eine Zusammenstellung beliebter Profile und attraktiver Oberflächen, die durch unsere Mitarbeiter im stationären Handel erarbeitet wurde. Die langjährige Erfahrung der Verkäufer und der Umgang mit den verschiedensten Kunstwerken hat zu einem Sortiment geführt, das sich besonders gut zum Einrahmen hochwertiger Bilder eignet. Die Kollektion orientiert sich an aktuellen Trends, ist aber in der Herstellung ein Produkt traditioneller Handwerkskunst. 

rheingold-logoEntgegen der vielfachen Industrialisierungstrends entstehen die Bilderrahmen der Rheingold-Kollektion als echte Einzelanfertigungen mit ihrem individuellen Charme. Auch wenn nach Mustern gearbeitet wird, ist jeder Rahmen ein Einzelstück und hat deshalb bewußt individuelle Details. 

Im Gegensatz zu normalen Bilderrahmen aus Leisten werden Modellrahmen, auch Vergolderrahmen genannt, im rohen Holz auf Maß geschnitten und zusammengesetzt. Erst dann beginnt die aufwendige Oberflächenbearbeitung. Ein typisches Merkmal ist die Bearbeitung „über Eck“, was die Gehrungsschnitte verschwinden lässt. Je nach gewünschter Oberfläche, auf jeden Fall aber vor Vergoldungen, müssen die Rahmen mit einem Kreidegrund versehen werden. Der Kreidegrund ist je nach Ausführung sehr flüssig aufgetragen, so dass scharfe Konturen des Profils absichtlich etwas verloren gehen. 

Vor einer Vergoldung wird dann ein farbiges Poliment aufgebracht. Ein Poliment ist ein mit Leim versetzter Ton, der nicht nur dazu führt, dass das Gold haftet, sondern je nach Farbe dem Gold auch eine bestimmte Wirkung verleiht. Für die Vergoldungen werden unterschiedliche Blattgoldarten verwendet. Zu den echten Goldarten gehören Gelbgold in 23 Karat, Weißgold in 12 Karat und 6 Karat, was kühler wirkt als 12 Karat. Darüber hinaus verwenden wir auch echtes Blattsilber und Schlagmetalle, was der Oberbegriff für „Goldarten“ ist, die aus Legierungen anderer Metalle erzeugt werden. Echtes Blattgold kann nur per Hand aufgebracht (angeschossen) werden. Dazu läßt man die Blätter leicht überlappen, was zu den sichtbaren Anschüssen führt. Diese sind ein Qualitätsmerkmal einer Vergoldung. Die Überlappungen sollten ähnlich breit sein. Bilderrahmen mit Glanzvergoldungen werden anschließend mit einem Achatstein poliert. 

Die farbigen (polychromen) Oberflächen entstehen durch verschiedenste Farben, die zum Teil erst aufwendig angemischt werden. Zum Tönen werden nicht selten Erdfarben verwendet. 

Der große Vorteil der Modellrahmen ist, dass auch ganz eigene Kreationen denkbar sind. Wenn Ihnen ein Profil gut gefällt, dann können sie es auch mit einer anderen Oberfläche kombinieren. 

Nichts kommt von der Stange!

Wo kann ich einen Rahmen aus der Rheingold-Kollektion ansehen und mich beraten lassen?

CONZEN-Modellrahmen sind hochwertige Manufakturprodukte, die Sie vielleicht vor dem Kauf ansehen möchten. Oder Sie benötigen direkt eine Einrahmungsberatung, möchten Ihr Bild vor Ort einrahmen lassen oder haben einen Formatwunsch mit Glas, den man nicht sinnvoll verschicken kann. Dann suchen Sie besser eines unserer Fachgeschäfte vor Ort auf, welches CONZEN-Rahmen und die Rheingold-Kollektion führt und Sie beraten kann.

Diesen hochwertigen Modellrahmen erhalten Sie mit verschiedenen Bildergläsern:

Normalglas

Die Standardausstattung, wegen seiner Herstellung auch Floatglas genannt. Der Preis dieses Glases ist günstig, die optischesn Eigenschaften führen aber zu Spiegelungen. Der UV-Schutz ist wie bei normalem Fensterglas deutlich unter 50%.

Optisch entspiegeltes Glas

Wir setzen mit MIROGARD-Gläsern ausschließlich die interferenzoptisch entspiegelten Profi-Bildergläser vom deutschen Markenhersteller Schott ein. Eine spezielle Beschichtung sorgt für klaren Durchblick mit minimalen Lichtreflexen. Mit diesem Glas vermeiden Sie störende Spiegelungen im Bild.

Optisch entspiegeltes Glas mit UV-Schutz

MIROGARD Plus ist ein  interferenzoptisch entspiegelte Bilderglas von Schott mit einem UV-Schutz von 89%. Setzen Sie dieses Glas ein, wenn Sie eine wertvollere Grafik, Fotografie oder ein Aquarell vor dem Ausbleichen schützen möchten.

Acrylglas

Acrylglas, auch Plexiglas genannt, ist ein hochtransparentes Bilderglas mit einem UV-Schutz von nahezu 100%. Es ist bruchsicher und leicht und deshalb auch für den Versand größerer Formate gut geeignet.

Optisch entspiegeltes kratzfestes Acrylglas

Dieses Spezialglas aus amerikanischer Produktion hat ideale Eigenschaften für die Einrahmung von Bildern mit Acrylglas. Eine optisch entspiegelte Oberfläche vermeidet stördende Spiegelungen, die kratzfeste Beschichtung macht das Glas extrem haltbar und unempflindlich gegen Kratzer. Dazu kommt noch eine antistatische Wirkung, die weniger Staub anzieht. Bedingt durch einen sehr aufwändigen Produktionsprozess ist der Preis dieses Glases vergleichsweise hoch.

 

Wichtige Hinweise für unsere Fachhändler

Kontaktdaten bei Fragen zur Rheingold-Kollektion:
conzen@conzen.de
Tel. 0211 - 577010

Fachhändler brauchen verlässliche Partner. Die Werkladen Conzen Kunst Service GmbH ist ein solcher Partner, der nicht nur vielen Kunden als Lieferant von hochwertigen Modellrahmen ein Begriff ist, sondern aufgrund des umfangreichen Produktangebots mittlerweile auch als Vollsortimenter. Es gibt kein Produkt, das ein Facheinrahmer benötigt, das nicht auch von der Werkladen Conzen Kunst Service GmbH geliefert werden kann. 

Ein Großteil der Produkte kann online bestellt werden. Fachhändler erhalten selbstverständlich nach gesonderter Registrierung hier im Bilderrahmenwerk und Nachweis ihres Gewerbes spezielle Fachhändlerpreise. Bitte registrieren Sie sich hier

Die Modellrahmen der Rheingold Kollektion sowie der CONZEN Kollektion können auch nach den individuellen Vorgaben der Fachhändler angepaßt werden. So sind folgende Veränderungen und Zusatzprodukte gerne zu bestellen: 

  • Verdickungen: mit einer Verdickung, die entweder eingerückt oder rückenbündig montiert und demensprechend farblich angepaßt wird, kann die Falzhöhe vergrößert werden. Dies ist bei vielen Profilen zur Rahmung von Leinwänden oder anderen höheren Objekten notwendig.
  • Zwischenleisten/ Distanzleisten: Wir fertigen gerne passende Distanzleisten für die Falz an, damit die Rahmen als Objektrahmen (d. h. ohne Passepartout aber mit Auflagekarton) eingesetzt werden können. Die Distanzleisten können aus Holz sein und in der Oberfläche farbig angepaßt werden. Wir stellen aber auch gerne Zwischenleisten auf Karton für Sie her.
  • Änderungen der Polimentfarbe: Das Poliment, die Schicht unter der Vergoldung, kann gewechselt werden, um der Vergoldung eine andere Erscheinung zu verleihen. Weißes und schwarzes Poliment wirkt kühler als farbige Polimente. Standard-Polimente (rot, schwarz, weiß) können ohne Aufpreis ausgestauscht werden.
  • Goldarten: Jedes Modell kann in einer anderen Goldart produziert werden. Ist bei unseren Ausführungen die von Ihnen benötigte Goldart nicht dabei, dann fragen sie eine andere Goldart bitte an. Weißgold in 6 und 12 Karat, Gelbgold in 23 Karat und Mondgold in 23,7 Karat gehören zum Standardsortiment. 

Am besten verkaufen sich unsere Modellrahmen mit entsprechenden Mustern. Wir bieten unsere Muster zu attraktiven Preisen an und liefern diese auch in Startersets zu 25 oder 50 Winkeln nach Ihrer Wahl. Die gesamte Kollektion kann sowohl im Werkladen in Köln als auch bei CONZEN in Flingern angesehen werden.

CONZEN wurde im Jahr 1854 als Gemälderahmen und Spiegelfabrik gegründet und steht seitdem für exzellentes Vergolderhandwerk. Die im eigenen Haus ausgebildeten Vergolder sind dafür bekannt, Bilderrahmen auf höchstem Niveau in alter Handwerkstradition zu fertigen. Die Modellrahmen entstehen als individuelle Auftragsarbeiten in sorgfältiger Handarbeit, denn für die Fertigung eines Modellrahmens braucht der Vergolder vor allem Expertise über Material und Wirkung – eine Erfahrung, die CONZEN von Generation zu Generation weitergibt. Jeder Vergolderrahmen aus dem Manufaktur von CONZEN ist ein Unikat, dessen Oberfläche und Profil sowie Proportionen und Ornamente ein Bild in Szene setzen. 

Ab dem Jahr ab dem Jahr 1880 durfte CONZEN den Titel „Königlich Preussischer, Fürstlich Hohenzollernscher, Schaumburg Lippischer Hoflieferant“ tragen. Heute kommen Bilderrahmen, die bei CONZEN gefertigt werden, nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch bei Galerien, Künstlern und Museen zum Einsatz.

Neben der immer weiterentwickelten CONZEN-Kollektion, von der es online mit den CONZEN-Essentials einen günstigen Einstieg gibt, wird nun die Rheingold Kollektion von den gleichen Handwerkern nach Vorgabe der Vertriebserfahrung der Werkladen-Mitarbeiter gefertigt. Die Kollektion umfasst ein ausgewogenes Verhältnis von klassischen und modernen, schmalen und breiten Profilen. Aufgrund der Fertigung bei CONZEN haben wir immer die Möglichkeit auf Sonderwünsche individuell einzugehen und Anpassungen vorzunehmen. 

Jeder Kunde hat die Chance den Vergoldern von CONZEN bei der Herstellung der Bilderrahmen über die Schulter zu schauen. Besuchen Sie CONZEN in der offenen Manufaktur: CONZEN in Flingern, Fichtenstr. 56, 40233 Düsseldorf.